Goldentime

Festes Sponsoring in KIEV

Dieses Thema im Forum "Der Rest der Welt" wurde erstellt von bernd30, 26. Dezember 2010.

  1. bernd30

    bernd30 Zenturio

    Registriert seit:
    17. Juli 2009
    Beiträge:
    187
    Zustimmungen:
    284

    So jetzt melde ich mich mal zurück Zwecks eines Berichtes meiner 4 - 8 Kiev Reise.

    Nachdem der Trip Nummer DREI sehr gut Verlaufen ist,
    dabei bin ich bei meinem letzten "long Time" Mädel hängen geblieben.
    Hatte mit Ihr vereinbart, nach dem Juni,
    im Juli und im September zu ihr zu kommen. Im Juli war ich 5 Nächte mit ihr zusammen,
    im September bin ich mit ihr eine gute Woche auf der Krim gewesen und
    anschließend noch ein paar Nächte in Kiev. Ich war fast 3 Wochen mit ihr zusammen und
    sie hat dafür 1500 Euro bekommen und Ihre Probleme waren damit gelöst.
    Bei dem Trip auf die Krim hab ich ihr das Angebot gemacht, ihr monatlich 300 Euro zu schicken und
    dafür ist sie dann mit mir zusammen wenn ich in Kiev bin,
    natürlich ist dann in Kiev noch ein Shopping angesagt so für die Woche ca 1000grn und bei den Arztbesuchen helf ich Ihr auch.
    Wenn ich dann mal einen Monat nicht in Kiev war schicke ich ihr nochmals 50 Eus zum Monatsende)

    Bisher hat es Super mit ihr geklappt, man könnte sagen, wie mit einer echten Freundin.

    Von einem Kumpel habe ich gehört er hat ein paar Mädels das selbe Angebot gemacht und die meisten gehen drauf ein)
    Ja das feste Sponsoring hat schon was , da könne wir und die Mädels mit rechnen, natürlich gehört da ein wenig Vertrauen dazu.
    aber dadurch hat man ja auch im Bett nur Vorteile ;-)

    Ich nehme mir meist ein Appartment, die gibt es zwischen 30 und 70 Euro.
    Im Winter bevorzuge ich die etwas teueren, wegen des Whirlpool.
    Fliegen kann man mit jeder Airline, Lufthansa, Air Ukraine, Wizz Air oder auch mit der AUA. Die Preise schwanken zwischen 100 und 250 Euro.

    Beim Essen bevorzugen wir Sushi kostet mit Getränken und ein wenig drum und dran ca. 30 - 35 Eus,
    wir gehen aber auch gerne zum "Pusata Hata" essen, das sind Kantinen ähnliche Restaurants, billig und gut für zwei ca 10Eus.
    Es gibt aber auch in Kiev gute und günstige Restaurants, mit Bier und allem drum und dran ca 15 - 20 Eus.
    Da ich gerne nen guten Kaffee drinke, aber die Kaffe preise in Kiev schon fast unverschämt sind,
    habe ich mittlerweile eine Senseo in Kiev)
    Gefrühstückt wird immer zuhause)

    Ein echter TIP ist , geht mit eurem Mädel mal auf einen "jarmarka", möglichst auf den größten.
    Der ist echt beeindruckend.

    Vielleicht hab ich euch das jetzt schmackhaft gemacht?
    Sollte jemand hilfe benötigen, ich beantworte gerne PM's.
    Aber auch einfach mal meine früheren Berichte lesen, dort ist vieles beschrieben.
     
    7 Person(en) gefällt das.
  2. Fritz500

    Fritz500 Senator

    Registriert seit:
    29. Dezember 2008
    Beiträge:
    393
    Zustimmungen:
    507

    Autsch

    Frag mal das Täubchen wieviele Idioten sie noch an der Leine hat, die ihr monatlich 300 € schicken. :D:D:D

    nix für ungut, f500
     
  3. bernd30

    bernd30 Zenturio

    Registriert seit:
    17. Juli 2009
    Beiträge:
    187
    Zustimmungen:
    284

    ???

    Tja mein lieber Fritz, das ist so ne Sache, da steckt mer net drinnen))
    Sage mer des mal so, wenn I für ca 350 im Monat 5 - 6 Tage und Nächte mit Ihr verbringen kann ,
    mit Ihr täglich 3-4 SMS schreibe und sie jeden zweiten Tag anrufe,
    ohne das sie dabei auf der Toilette verschwindet (hört sich immer sehr dumpf an),
    dann möchte ich meinen das es ein Schnäppchen ist.

    Ich erwarte von ihr keine 100%tige Treue ;-)
    Dafür ist sie zu Hübsch, zu Jung und ihr macht Sex dafür zuviel Spaß.
    Blond 24/170/60 Note 9,5 und sehr gebildet.

    Dann ist da noch ihr Hochschulstudium und ihr Nachmittagsjob in der Schule ;-)
    Wenn se so gut ist das se das alles erfunden hat, ist es OK))

    WEIL: Ich hab sehr viel Spaß mit Ihr.

    Wenn de hier in den Puff gehst, bist de für ne halbwegs Vernünftige Nummer 50 Eus los,
    ich leg noch 20 - 30 drauf und sie ist 24 Stunden bei mir, = 3 herrliche Nummern:cool:

    Es könnte sein das sie mir eine Illusion verkäuft, aber diese ist 100% perfekt))

    GFsex, ZK, FO, FT, AV, AO.... das gehört natürlich alles dazu :D:D:D

    Jetzt kann jeder selber Entscheiden was gut oder schlecht ist ;-)
    Wer gerne die Mädels wechselt wird mit dieser Variante nicht gut bedient sein,
    wer aber richtig guten Sex mag, dann ist es das Non Plus Ultra))
     
  4. CircusMaximus

    CircusMaximus Legionär

    Registriert seit:
    26. April 2007
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    44

    Hallo Fritz,
    dein Argument verstehe ich nicht so ganz.
    Ihm kann es doch völlig egal sein, mit wie vielen anderen sie so ein Deal hat. Es ist eine Professionelle oder zumindest Semiprofessionelle.
    Und er bekommt auf diese Weise guten Sex für wenig Geld. Und wenn sie auf diese Weise sehr viel Kohle macht sei es Ihr doch gekönnt.

    Mein Problem bei der Geschichte ist eher, dass du erst Geld überweist und hinterhoffen musst dass du auch noch die Gegenleistung bekommst. Wenn Du monatlich einmal nach Kiev fliegen kannst ist das Risko sehr begrenzt und ist denke ich kalkulierbar. Wenn du aber nur 3 oder 4 mal im Jahr nach Kiev kommst wird die Vorleistung erheblich.

    Und eins ist mal sicher, das Mädel wird mit Sicherheit nicht ihrerseits in Vorleistung gehen.

    DAzu kommt dann, dass Mann dann auch sehr sicher sein muss, dass er nicht das LKS entwickelt und am Ende nur noch schamlos ausgenommen wird.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 3. Januar 2011
  5. bernd30

    bernd30 Zenturio

    Registriert seit:
    17. Juli 2009
    Beiträge:
    187
    Zustimmungen:
    284

    Ja das LKS ist schon vorhanden, aber immer mit ner ordentlichen Portion vorsicht)
    Auserdem bin auch ich nicht ohne, ne klein Lebensversicherung muss Mann schon haben)
    aber bei 300 350 Eus im Monat, und ich bin alle 6 Wochen spätestens ne Woche drüben und im Sommer mehr, dann is das OK ;-)

    Wenn ich seltener rüberfliegen würde , dann gäb es diese Finanzierungsmodell nicht) Aber wir habe eine klare Absprache bezüglich der Auflösung unseres Verhältnisses,
    wenn ich dann hat sie Glück, darf Geld behalten, wenn Sie, dann gibts noch ne Woche mit mir zum Abschied)

    Mit den Mädels in Kiev ist es eigentlich so, wenn sie Geld brauchen machen sie dieses Hobby aber wenn se es net machen müssen ist es auch gut.
    Ich denke sie ist nicht mal ne Semiprof..
    Wir habe zu oft Kontakt auch abends, viel ICQ mit Video.
    Aber wie schon gesagt, wenn ne Show, dann sehr gut))

    @CM Die Julia, du weisst wen ich meine) ist auch ausgestiegen, das ist immer nur ne zwischen Lösung, manche bleiben hängen aber nicht viele.
     
  6. UkraineKenner

    UkraineKenner Bürger

    Registriert seit:
    30. Dezember 2010
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0

    Schon mal an den fiesen Trick mit dem Baby-Modell gedacht...? Sie hat ausstudiert, keine wirkliche Arbeitsalternative. 1000 Euro Monatslohn in Kiev sind Ihr nicht genung. Also kriegt Sie "ganz ungewollt" ein Kind von Dir. Du darfst für das Kind zahlen und weil das Kind einen Vater aus Deutschland hat darf die Mutter hier ebenfalls leben und arbeiten...
     
  7. bernd30

    bernd30 Zenturio

    Registriert seit:
    17. Juli 2009
    Beiträge:
    187
    Zustimmungen:
    284

    1000 Euro????

    Ja das will ich))))

    Sie aber nicht((((

    Was weisst Du über Kiev?
    Wer verdient dort als Lehrerin 1000 Euro?
    Sie bekommt jetzt für nen 50% Job 200 euro!!!!
    Hat schon den Bachelor in der Tasche, hab die Plastikkarte gesehen ;-)
    Dieses kleine Stück Plastik war sehr teuer 2000$, dafür darf sie dann ein Jahr früher ihre Diplom machen natürlich mit nem Stipendium.

    Ich glaube Du wirst echte Probleme haben mir einen Ausländer zu zeigen,
    der für ein Ukrainisches Kind Allimente zahlt.

    Sie weiss auch schon falls ich jemals wieder heiraten würde, nur mit Vertrag,
    ein gebranntes Kind scheut das Feuer)

    Das mit dem Visum für Deutschland ist echt schlecht geworden, so einfach bekommt sie es nicht,
    gibt da so einen A1 Test in Deutsch, schweine schwer.
    Ich muss soweit ich es weiss, der Sache auch zustimmen.
    Ein einfaches Mädel vom Land würds vielleicht versuchen,
    aber Sie ist dafür zu Schlau, das würde sie anders machen))
     
  8. Meindorfer

    Meindorfer Senator

    Registriert seit:
    30. Juli 2005
    Beiträge:
    439
    Zustimmungen:
    110

    Ich verstehs immer noch nicht.

    Du zahlst ihr also praktisch ein ganzes Monatsgehalt.
    Warum ?

    Nach den Gesetzen der Marktwirtschaft müsste es dort doch zigtausende Mädchen geben, die schon mit maximal 100 Euro im Monat hochzufrieden wären.

    Opern und Zirkus und vielleicht noch Ballett - das war schon im Kommunismus so ziemlich alles, was der Ostblock an "Kultur" zu bieten hatte. Hat sich scheinbar nicht viel geändert.

    Ich glaube auch nicht, daß die Justiz in der Ukraine weniger korrupt ist, als die in Weissrussland.

    Ich gönne dir den Spass mit deinem Mädel, ehrlich.
    Bitte nicht falsch verstehen.

    Aber Kiew als eine Destination für Sexreisen ? Nee, nicht wirklich ?!?

    Meindorfer
     
  9. bernd30

    bernd30 Zenturio

    Registriert seit:
    17. Juli 2009
    Beiträge:
    187
    Zustimmungen:
    284

    Ja das Zahl ich ihr
    Man sieht Du weisst nichts von Kiev und der Ukraine ;-)
    Miete, 2 Zimmer Wohnung, hässlich 400Euro
    Essen, 140 euro
    Zigaretten 50 euro
    Metro und Bus 30 Euro

    Sie teilt sich die Wohnung wie die meisten Mädels mit ner Freundin,
    das sind die festen Kosten im Monat bei 420 Eus, bei 200 Einnahmen
    so ca 300 350 kriegt sie von mir in Bar,
    da hat sie dann 100 -120 Eus die Sie in einem Monat verprassen kann ;-)
    Verstehst du das Spiel jetzt, für nen Hunderter gibts da nix
    für Ausländer is normal 40 - 50 die Stunde, 100 2-3 Std, die Nacht ab 150 ))
    Das einzige was wirklich günstig ist ist longtime und sponsoring.
    das geht für 50 - 80 die Nacht, für Uns ausländer.

    Wenn ein Mädel 18-19 dort den willen hat zu studieren und du zahlst ihr 700 800 Euro, ist sie sehr schnell bei dir eingezogen.

    Die Armut ist auch in diesem Land sehr hoch, genau wie in Thailand Brasilien eigentlich wie in allen Lädern mit billigen Prostituirten, nur sind die Ukrainerinne noch sehr hübsch, Europäisch.
     
  10. CircusMaximus

    CircusMaximus Legionär

    Registriert seit:
    26. April 2007
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    44

    Dazu müßte man erst mal ohne poppen was bei dem HIV Risiko in der UA schon Wahnsinn wäre. Und zum anderen selbst wenn sie schwanger wäre, müßte sie erst einmal nachweisen, dass der Vater ein Deutscher ist. Was sicherlich nicht so einfach wäre.
     
  11. UkraineKenner

    UkraineKenner Bürger

    Registriert seit:
    30. Dezember 2010
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0

    Das mit der Miete ist noch wenig. Kiev ist sehr teuer. Eine der teuersten Städte der Welt. Bei den Zigaretten schlägt Sie aber ordentlich zu. 1000 Stück im Monat sind für den Preis zu haben. Wenn Sie eine gute Markte raucht. Bei billigen Ziggis wären sogar 2000 oder 3000 Stück im Monat drin. Da sind die Preisunterschiede krasser als in Deutschland.

    1000 Euro sind für Kiev nicht ungewöhnlich. Auch als Lehrerin kann man das verdienen. Was denkst Du denn warum immer noch Frauen und Männer quasi das Lehramt studieren? Vom Staat wird man schlecht bezahlt. Aber da machen es die Nebeneinnahmen. Praktisch alle Eltern/Schüler müssen Schmiergeld an die Lehrer zahlen. DARUM ist die Schule und das Studium in der Ukraine so teuer. Nicht etwa weil es besonders hohe Studiengebühren gibt.

    Armut ist in der Ukraine immer relativ zu sehen. Ich kenne "in armut" lebende Familien die aber - wie fast alle Ukrainer - eine eigene Wohnung besitzen. Gerade in Kiev sind trotz "Crisis" die Immobilienpreise noch sehr hoch. Eine 2-Zimmer Wohung im heruntergekommenden Plattenbau und nicht etwa im Zentrum kommt locker auf 50.000 Euro. In direkter Innenstadtlage kann man noch eine Null hinten dran hängen. Gerade in den Großstädten fahren wesentlich neuere, schönere und teurere Autos herum als hier in Deutschland. Und die sind keinesfall alle im Westen geklaut...
     
  12. Meindorfer

    Meindorfer Senator

    Registriert seit:
    30. Juli 2005
    Beiträge:
    439
    Zustimmungen:
    110

    Für einen Wochenlohn gibt es also nichts ?!?
    Bzw. maximal 3 Stunden ?

    Bei den genannten Preisen lohnt sich eine "Sexreise" nach Kiew nie und nimmer, meine Rede.

    Flugkosten und Zeit mitgerechnet, vergnüge ich mich in Deutschland billiger.

    Und wenn ich eine Langzeitfreundin suche, lache :1luvu: ich mir auch hier eine an oder fliege für ein paar wochen nach Thailand oder brasilien. Da habe ich erst noch das bessere Wetter.

    und nebenbei: auch in Polen und Tschechien gibt es sehr hübsche und willige Frauen ;-)
    Auch nicht teurer als kiew, aber näher. :zwinker:

    Gruß
    Meindorfer
     
  13. Fritz2

    Fritz2 Volkstribun

    Registriert seit:
    6. Januar 2003
    Beiträge:
    965
    Zustimmungen:
    1.069
    Homepage:

    ...und besser! Das gleiche gilt übrigens auch für Thailand.
     
  14. bernd30

    bernd30 Zenturio

    Registriert seit:
    17. Juli 2009
    Beiträge:
    187
    Zustimmungen:
    284

    @????

    falls Du es nicht verstehen willst oder kannst:
    Ich bezahle für meine Maus die 24 Std. 75 Eus
    Ich mag kein Shorttime, oder besser gesagt dummes rumgevögele, oder
    einfaches abspritzen.
    Ich will guten Sex, auch für den Partner.
    Und ne Thai Tussi, die nicht mal einen Dictionary richtig lesen kann,
    die kannst Du in keinster Weise mit den studierten Ostblock Mädels vergleichen,
    oder vielleicht doch,
    Dumm vögelt gut, nur wer von euch beiden vögelt das frag ich mich dann noch :D:D

    und wenn de meinst das es in Thai billiger ist, dann schau mal:
    mit nem Neckermann Tripperklipper rüberfliegen 2 Wochen
    Hotel ÜF Pattaya ca 1300 (billige absteige)
    Nebenkosten Mädel plus essen und drinken 1300, bist nur 13 Tage da(

    sind zusammen 2600 eus für 13 Tage

    Kiev: 250 Flug, Appartment 700 Essen 700 Mädel 700-900

    Summa sumarum selbst wenn de 800 oder 900 für die mädels ausgibst,
    ist es billiger wie in Thai und du hast noch nen Tag mehr Sex mit einer bildhübschen Europäerin :groehl :groehl
     
  15. CircusMaximus

    CircusMaximus Legionär

    Registriert seit:
    26. April 2007
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    44

    Naja Bernd,

    ich kenne Thailand nicht. Aber deine Rechnung geht wohl auch nur auf wenn man dein Verhandlungsgeschick hat, sich auf eine Dauerbuchung beschränkt oder irgendwo aufs Land rausgeht.

    900 für 14 Tage Begleitung über Nacht das krieg ich nicht hin!

    Aber generell soll doch jeder seine Meinung behalten. Es hat sicher jeder aus seiner Sicht Recht.
     
  16. bernd30

    bernd30 Zenturio

    Registriert seit:
    17. Juli 2009
    Beiträge:
    187
    Zustimmungen:
    284

    Hi CM
    ich mach das auch nicht mehr auf Mamba, da klappt es nicht)
    Das war ein hartes Stück Arbeit, aber es funzt, nur ist das immer ne kurzfristige Sache, wenn man das macht frühestens ne Woche vorher mit anfangen.
    Das ist das leben der Mädels, aber dann geht es.
    Wenn Du sowas magst, PN)
     
  17. 1leguan

    1leguan Bürger

    Registriert seit:
    25. November 2005
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0

    Danke Bernd für Deine Berichte. Mach weiter so.
     
  18. professor

    professor Gesperrt

    Registriert seit:
    25. Dezember 2005
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    20

    Letztlich muss jeder wissen was für ihn gut ist...das Sponsor Modell vom Bernd ist doch eine gute Sache...aus meiner Sicht 10mal spannender wie ein Pattaya-Urlaub.

    Nur wenn ich sowas lese: "Kiev ist sehr teuer. Eine der teuersten Städte der Welt"...dann frag ich mich wie gut da jemand die "Welt" kennt.

    Kennst du die Preise für Miete und Lebenshaltung in Zürich, London, Paris, Venedig oder Genf?

    Umgekehrt macht es Sinn: Deutschland ist ein sehr billiges Land, trotz allem Gejammere von uns Teutonen.
     
  19. UkraineKenner

    UkraineKenner Bürger

    Registriert seit:
    30. Dezember 2010
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0

    Die jeweilige Relation macht es aber hierbei aus. Wer in London, Genf etc. wohnt, der verdient auch entsprechend. Wie schon einmal erwähnt: In Kiev kann man problemlos 1.000 Euro im Monat verdienen. Die Hälfte davon geht für die Miete drauf. Mindestens. Vom Rest kann man zwar existieren, aber noch Geld für gute Kleidung, Urlaub etc. sparen geht kaum.

    Viele Leute hier im Forum erwarten in der Ukraine Zustände wie in Thailand. Also einfaches Anbaggern der Mädels und das man selbst als fetter Ausländer gleich "Hahn im Korb" ist. Zudem auch noch kleine Preise. Aber genau das ist in Kiev bzw. der Ukraine nicht so. Da muss man sich mehr anstrengen. Und die Konkurrenz (Männer und Geld) ist ebenfalls wesentlich größer als in Asien.

    Was hier von Bernd geschildert wurde ist der Idealfall (wenn man nicht gleich heiraten will). Aber keinesfalls das was für alle Leute sofort - oder wenn überhaupt - möglich ist. Vom nicht selten sprunghaften Gemüt der Ukrainerinnen will ich lieber nicht anfangen zu schreiben. Und das es kein 300 Euro Sponsoring ist (sondern im Schnitt mindestens die doppelte Summe) sollte man ebenfalls nicht außer Acht lassen...
     
  20. professor

    professor Gesperrt

    Registriert seit:
    25. Dezember 2005
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    20

    Im Grunde sind diese Diskussionen ziemlich sinnlos, jeder soll doch machen was ihm gefällt. Wer natürlich in die Ukraine fährt in dem Glauben dort würden Zustände wie in Thailand herrschen, der wird enttäuscht sein- aber so doof ist ja wohl auch niemand?!

    Die Frage ist doch, ob einem die Mentalität der Menschen dort zusagt, ob einem Land und Leute gefallen etc...klar ist es in Deutschland insgesamt billiger, deswegen ist Deutschland mittlerweile ja auch zu einem Ziel des Sextourismus geworden (ernsthaft) den Amis fallen doch die Augen aus dem Kopf, wenn sie das erste mal einen FKK Club in Deutschland betreten.

    Das Wetter ist natürlich ein Argument, aber wenn in der Ukraine mal gutes Wetter ist (also von Mai bis September), dann wird einem auch richtig was geboten, mal kurz gegoogelt:

    http://www.flickr.com/photos/vladimirzakharov/2765624368/

    http://www.ukraine-travels.com/ukrainian-girls/images/girl-mykolayiv-1.jpg

    http://de.zooomr.com/photos/limonow/7999588/

    http://www.flickr.com/photos/sergei1971/3976071698/

    In so einem Umfeld seinen Urlaub zu verbringen, das ist doch wohl der Hammer schlechthin...oder wie seht ihr das?
     

Sextreffen-sofort

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden