Goldentime

Freude 39 Ein Tag in der Freude

Dieses Thema im Forum "Ruhrgebiet & Westfalen" wurde erstellt von Zauberfee, 9. Februar 2012.

  1. Zauberfee

    Zauberfee Bürger

    Registriert seit:
    7. Januar 2009
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    50

    Da es mich beruflich regelmäßig ins Ruhrgebiet verschlägt, habe ich letzte Woche erstmals die Gelegenheit wahrgenommen, in der Freude 39 aufzuschlagen.

    Der Club liegt verkehrstechnisch optimal, direkt an der A40 mit eigener Autobahnausfahrt in einem Gewerbegebiet. Parkplätze in der näheren Umgebung des Clubs gab es reichlich.

    Der Eintritt betrug sehr kundenfreundliche 30 €, da ich noch vor 12:00 Uhr dort eintraf. Der Club selber ist recht weitläufig, mit einem großen Kontaktraum, dann ein Bereich mit Pornokino und Zimmern und am Ende dann der Wellnessbereich. Auch diesen Bereichen gibt es ausreichend Sitzgelegenheiten, wo man der temporären Dame seines Herzens näher kommen kann. Getränke können per Selbstbedienung aus dem Kühlschrank oder dem Kaffeeautomaten erhalten werden.

    Die Hardware war soweit ok, nun zur Software. An diesem Tag waren so um die 40 Mädels da, primär aus Ost- und Südosteuropa. Von alt bis jung, von dick bis dünn, von 70A bis 85DD, da war für jeden etwas dabei. Etwas ungewöhnlich empfand ich es, dass praktisch nicht animiert wurde, sobald man sich aber zu einem Mädel auf's Sofa setzte, wurde jedoch in sekundenschnelle ein paar Gänge höher geschaltet.

    Runde 1

    Name: Justina
    Herkunft: Tschechien
    Alter: Mitte Zwanzig
    Größe: ca. 1,80 m
    KF: 38
    Cup: 85D
    Haare: blong glatt, schulterlang, Pferdeschwanz
    ZK: ja
    Programm: FO - FO 69 - FO - GVM Cowgirl - GVM Missionar -GVM Doggy- normaler Abschluß
    Preis/Leistung: 30 Minuten/50 €

    Justina ist der Typ Amazone. Sehr groß, sehr große Oberweite, aber alles bestens verpackt. Eigentlich nicht mein Typ, aber sie hat mich dennoch fasziniert. Kontaktaufnahme auf dem Sofa schnell und völlig unkompliziert. Spricht gutes deutsch, dann geknutscht, dann angeblasen und dann ab auf's Zimmer ... so soll es sein. Die Performance auf dem Zimmer war auch gut. Eine klare Empfehlung, wenn man denn nicht auf klein und zierlich steht.


    Runde 2

    Name: Stefani
    Herkunft: Bulgarien
    Alter: Mitte Zwanzig, vielleicht auch ein bischen älter
    Größe: ca. 1,55 m
    KF: 32
    Cup: 70A
    Haare: braun, glatt, lang, Pferdeschwanz
    ZK: ja, aber nicht wirklich tief (auch nicht wirklich gut)
    Programm: FO - FO 69 - GVM Cowgirl - GVM Doggy - normaler Abschluß
    Preis/Leistung: 30 Minuten/50 €

    Stefani war das klassische Beispiel warum ich Bulgarinnen nicht mag. Sie hat eigentlich nichts falsch gemacht, aber wirklich gut war sie eigentlich auch nicht. ZK nicht wirklich tief, FO ebenfalls nicht wirklich tief, überflüssiges Gestöhne. In einem Arbeitszeugnis würde stehen "sie war stets bemüht". Wer auf Teeny-Typen steht, für den mag Stefani was sein, ansonsten sollte es in der Freude bessere Optionen geben


    Runde 3

    Name: Ira
    Herkunft: Litauen (kann auch Lettland gewesen sein)
    Alter: Ende Zwanzig bis Anfang Dreizig
    Größe: ca. 1,65 m bis 1,70 m
    KF: 36
    Cup: 75B
    Haare: blond, glatt, schulterlang und ebenfalls Pferdeschwanz
    ZK: ja
    Programm: FO - FO 69 - GVM Cowgirl - GVM Missionar - GVM Doggy - normaler Abschluß
    Preis/Leistung: 40 - 45 Minuten/50 €

    Zum Ende noch einmal eine schöne GF-Nummer. Ausgiebiges Geknutsche auf dem Sofa, dann weiter im Zimmer. Gutes und gefühlvolles FO. Ira ist sehr "empfindlich", was von mir schamlos ausgenutzt, da ich sie erst ausgiebig oral stimulierte und dann mittels Handeinsatz zum Orgasmus brachte. Das war für Ira überraschend und wohl auch nicht geplant, aber sie hat es sichtlich genossen. Das führte jedoch dazu, dass der normale Zeitansatz deutlich überschritten wurde. Ich habe ihr trotzdem 50 € in die Hand gedrückt, den sie ohne Protest annahm.

    Alles in in allem ein guterTag. Netter Club mit einer ausreichenden Anzahl an Mädels, eine Wiederholung ist wahrscheinlich.


    Was mir gefallen hat:

    - gute Aufteilung des Clubs
    - Leckeres Mittagsessen
    - Bademäntel in der passenden Größe
    - viele nette Mädels, kaum optische "Ausfälle"
    - Selbstbedienungskonzept bei Getränken


    Was mir nicht gefallen hat:
    - Duschen haben "Nachkriegscharm"
    - Badelatschen nur bis 46 und damit viel zu klein
    - keine Animation der Mädels



    Freude 39

    Freudenbergstr. 39
    44809 Bochum
    Tel.: 0234 8939464
    Homepage
    Standort in Karte
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 9. Februar 2012
    2 Person(en) gefällt das.

Sextreffen-sofort

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden