1. WICHTIGE MITTEILUNG

    Da bekanntlich zum 1. Juli 2017 das neue ProstituiertenSchutzGesetz (ProstSchG) in Kraft tritt, das u.a. für jegliche Spielarten des GV eine Kondombenutzung vorschreibt, sind ab sofort keine Berichte, Fragen oder Hinweise mehr im Forum erlaubt, die auf den Verzicht eines Kondomes hindeuten.

    Dies gilt für AO, FO und FT, da auch franz. nur mit Kondom durchgeführt werden darf.

    Daher werden solche Berichte editiert oder ganz aus dem Forum entfernt!

    Da wir davon ausgehen, dass wir es nur mit gesetzestreuen Prostitutionsgästen zu tun haben, kann zukünftig auf die explizite Erwähnung des Kondomeinsatzes verzichtet werden.

    Auch Fragen, ob etwas ohne Kondom geboten wurde, sind obsolet! Darauf kann es eh nur die Antwort NEIN geben!

    Wir danken für Euer Verständnis, Euer Modteam

    Information ausblenden

Bericht Stuttgart - Dreifarbenhaus

Dieses Thema im Forum "Wohnungen, Haus & Hotel, Escort, Massage" wurde erstellt von frank1966, 23. April 2017.

  1. 23. April 2017
    frank1966

    frank1966 Legionär

    Registriert seit:
    5. Februar 2007
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    300
    Hallo,

    letzte Woche war ich mal wieder in Stuttgart. Viel Zeit für das Hobby blieb nicht, aber für einen kurzen Abstecher ins Dreifarbenhaus hat es gereicht. Wer es nicht kennt - das ist Stuttgarts Laufhaus.
    Entsprechend der Location sind die Erwartungen an die Erlebnisse hier eher gering. Keine Erwartungen auf eine Hochzeitsnacht aber 15 professionelle Minuten die zum Druckabbau führen...

    Den Laden betreten und ein wenig durch die Gänge gelaufen. Eine Menge Mädels standen erwartungsvoll vor ihrer Tür. Durchaus auch Mädels die meinem Beutschema entsprechen. Aber keine, bei der der Funke übersprang. Also vom EG ins UG, dann hoch, 1. Stock, 2. Stock und die oberste Etage. Die ist eher nur kurz. Hmmm... die Eine vom DG oder doch die vom EG...? Irgendwann stehe ich vor einem Mädel (nicht mehr sicher ob EG oder 1. Stock), ihr Name ist auf jeden Fall Anna. Kommt offensichtlich aus Rumänien. Sieht sehr hübsch aus, eigentlich zu hübsch für ein Laufhaus. Macht den Job dort ihrer Aussage nach dort aber schon lange.
    Sie selbst ist Mitte / Ende 20.
    Ohne ihre highheels ist sie sehr klein (deutlich unter 1,60). Herrliche Titten (B+) die superweich sind...

    Habe nach einem guten blowjob (FO) gefragt. Kein Problem, die Vergütung besprochen und rein ins Zimmer...
    Während ich meinen Schwanz gewaschen habe hat sie sich schonmal freigemacht. Sie ist wirklich sehr hübsch, perfekte Titten. Sie hat mich aufs Bett liegen lassen, hat sich neben mich gelegt und hat angefangen meinen Schwanz zu blasen. Ich hatte einen herrlichen Blick wie sie ihn tief in ihren Mund genommen hat, konnte perfekt an ihren Titten spielen.
    Nach einiger Zeit hat sie selbst angefangen an ihrer Muschi zu spielen, das ganze war sehr geil.
    Ich war spitz und sie hat super geblasen, das hat nur etwas mehr als 10 min gedauert und ich habe zufrieden abgespritzt.

    Sie spricht gut deutsch, ihren Service habe ich als super empfunden, weit über Laufhausniveau. Vielleicht hat einfach die Chemie gestimmt, ich war super zufrieden.
    Bei meinem nächsten Besuch in Stuttgart steht sie ganz oben auf der Liste !

    Viel Spaß, seid nett zu ihr
    Frank
     
  2. 24. April 2017
    schneehase

    schneehase Senator

    Registriert seit:
    28. Januar 2013
    Beiträge:
    423
    Zustimmungen:
    1.157
    Hallo und Danke für den Bericht.

    Wie ist denn das Preisgefüge im Dreifarbenhaus?

    Gruß
    Schneehase
    immer neugierig :)
     
  3. 6. Oktober 2017
    Conny

    Conny Volkstribun

    Registriert seit:
    7. Februar 2004
    Beiträge:
    520
    Zustimmungen:
    64
    schneehase und Octavian gefällt das.
  4. 7. Oktober 2017
    frauenversteher1989

    frauenversteher1989 Legionär

    Registriert seit:
    20. Mai 2017
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    76
    Wir sollen doch nix mehr zu FO schreiben...:grim2a:

    Trotzdem Danke für den Bericht!
     
  5. 7. Oktober 2017
    Julius Caesar

    Julius Caesar Veni, vidi, vici.... Praetor Maximus

    Registriert seit:
    11. Juni 2015
    Beiträge:
    132
    Zustimmungen:
    125
    • Hast aber schon gemerkt, das der Bericht aus dem April ist, also vor der Einführung des Gestzes.
    • Du weisst, das es sinnvoller ist, den Meldebutton zu drücken, anstatt noch alle darauf aufmerksam zu machen?
    • Du weisst, das dein Kommentar, bei einem aktuellen Bericht kommentarlos gelöscht worden wäre? Steht gross über dem Forum.
    • Also, sind solche Kommentare eigentlich sinnlos.
    :bye:
     
  6. 7. Oktober 2017
    frauenversteher1989

    frauenversteher1989 Legionär

    Registriert seit:
    20. Mai 2017
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    76
    Haha ich Depp:bash:
     
    Conny gefällt das.