1. WICHTIGE MITTEILUNG

    Da bekanntlich zum 1. Juli 2017 das neue ProstituiertenSchutzGesetz (ProstSchG) in Kraft tritt, das u.a. für jegliche Spielarten des GV eine Kondombenutzung vorschreibt, sind ab sofort keine Berichte, Fragen oder Hinweise mehr im Forum erlaubt, die auf den Verzicht eines Kondomes hindeuten.

    Dies gilt für AO, FO und FT, da auch franz. nur mit Kondom durchgeführt werden darf.

    Daher werden solche Berichte editiert oder ganz aus dem Forum entfernt!

    Da wir davon ausgehen, dass wir es nur mit gesetzestreuen Prostitutionsgästen zu tun haben, kann zukünftig auf die explizite Erwähnung des Kondomeinsatzes verzichtet werden.

    Auch Fragen, ob etwas ohne Kondom geboten wurde, sind obsolet! Darauf kann es eh nur die Antwort NEIN geben!

    Wir danken für Euer Verständnis, Euer Modteam

    Information ausblenden

Sharks Elektra, 19 Shake me 55

Dieses Thema im Forum "Hessen" wurde erstellt von verweser, 15. Mai 2017.

  1. 15. Mai 2017
    verweser

    verweser Volkstribun

    Registriert seit:
    23. Januar 2006
    Beiträge:
    2.168
    Zustimmungen:
    5.851
    Zur leidigen Preisdiskussion: mein Senf, oder Holz?

    Im Palace fing die Seuche doch vor vielen Jahren mal an, zumindest aus meiner Erinnerung, das einige Mädels nur noch ab 100Euro gehen wollten. Ob die nun deshalb wirklich bis zu 60 Minuten mit dem Freier das Zimmer teilten ist doch sowieso Nebensache.

    Die Mädels die ich heute in den Clubs treffe sind so geschickt das sie 100Euro zeitlich damit verdienen, das sie über 30 Minuten sich mit mir auf dem Zimmer aufhalten. Wirklich 60 Minuten bleibt oder blieb bisher keine. Von 60 Minuten Action ganz zu schweigen. Da fällt mir nur eine zu ein. Einzige noch zu buchende Ausnahmen wie Alma aus dem Sharks, ist noch die Mia. Beide überzeugten aber dann auch grandios mit dem erweiterten Zeitrahmen.


    Bißchen Pornoprosa, allerdings aus dem Sharks vom letzten Sonntag:

    Ebenso gestaltete sich das Zimmer mal wieder mit dem Busen-Star Elektra die nun blonde lange Haare hat. Zuerst verfolgte sie mich augenscheinlich durch den Club. Sie steht nun einmal auf Sugar-Daddy´s, ab und zu nimmt sie auch verarmte in Kauf. So gestand ich ihr nur noch heute 50Euro ausgeben zu können.
    Eigentlich war ich davon aus gegangen, das sie nun keinen Appetit mehr auf mich hätte. Doch sie drückte weiterhin meine Hand im sitzen gegen ihre linke Brust und schaute mich ganz spitzbübisch an, das mir ganz warum um die Klöten wurde.

    Okay, dachte ich mir. Wer weiß wann Du wieder so eine Gelegenheit hast. Schließlich bleiben dann immer noch 50Euro für eine Power-Nummer mit Andrea die wieder frisch erholt sich mir ebenfalls im Wintergarten präsentierte.

    Elektra gab ich zu verstehen einen Moment zu warten im Wintergarten. Am Spind mal kurz die Orion-Tüte mitgenommen und noch eine übrig gebliebene halbe Viagra in den Kopf geschmissen. Die schmecken echt immer ekliger.

    Im Wintergarten unterhielt sich Elektra schon angeregt mit meinem asiatischen Opa, der mich auf die Happy-Hour-Regelung im Sharks im Garten angesprochen hatte im feinstem "english".

    So käseweiß wie sie sich gerade aufstehend präsentierte im Wintergarten fand ich ihre blonde Mähne und die weißen Netz-Strümpfe äußerst apart zu ihrer wilden Kriegsbemalung. Sie erinnert mich immer an diese Androidin aus einem meiner Kultfilme. Dazu die sündige pralle Gestallt mit den üppigen Brüsten. Mein PER schätzt allerdings das die Dinger immer weiter der Schwerkraft unterliegen. Wobei ich ihn darauf hinwies das sie anfangs immer so einen stützenden BH trug.

    Ich hatte jedenfalls optische keine Einbußen bei ihr feststellen können.

    Zimmertechnisch war sie dann so begabt das ich gerne auf eine Stunde nach dem ersten Busenfick verlängerte. Ich find das Mädel einfach geil, auch wenn sie mich nicht auf den Mund küsste. Mir gefällt das sogar, seit mir mein beratender und oft weiter helfender völlig uneigennütziger PER mal erklärte warum er die Mädels nicht küsst.

    Alles eine Sache der einschneidenden Lebenserfahrung.

    So machte Elektra aber auch keinen Hehl daraus das sie nach der Zigarette nach dem Sex keinerlei Absichten mehr hatte mit mir das Zimmer länger zu benutzen. Es waren schließlich gute 45 Minuten für zugesicherte 100 Euro herum. Warum sollte sie auch bleiben wollen? Weil ich so alt bin und sie gerade mal 19Jahre?

    Da war eine ehemalige schöne Naturbraune im Sharks viel geschickter bei mir. Die rauchte immer noch eine um die nächsten 30 Minuten einzuläuten. Also blieb ich für 3 CE in ihrer Gesellschaft, aber habe es auch nicht bereut. Danach hatte ich nie wieder das Vergnügen ihre Votze zu lecken.

    Bei Elektra war dies ein ganz besonderer Genuß. Sie beherrscht die leichten Reaktionen die man dabei vorspielen muss, äußerst gut, oder sie ist wirklich ganz zart gekommen und ihr etwas eintöniges Grundgeräusch beim Sex ist nicht nur Makulatur. Wer weiß das schon?

    Ich hatte jedenfalls viel Spaß mit ihren dicken Exxxxx. (schon mal vorweg das Unwort zensiert für die Mod´s, obwohl ich glaube das Software-System macht inzwischen bei bestimmten Wörtern eine Auto-Edit-Korrektur mit)


    gruß vw, aus Jux habe ich am Sonntag mal eine Gegenoffensive gestartet und den Mädels klar gemacht, sind ja Selbstständige, das ich gewillt bin für 20 Minuten 40 Euro auszugeben. Ein Türke im Sharks hat mir den Tip mal gegeben, bei ihm hat es öfters geklappt.

    Vor allem bei denen die unbedingt 100 Euro erwarteten und mich noch nicht vom Öfteren sehen her kannten.

    Vor einiger Zeit wollte mir auch eine Unbekannte aus dem Sharks zuerst 100 Euro abknöpfen, obwohl ich schon mindestens der dritte Freier war bei dem sie auf Sand lief in der Nordsee. Aber eingebildet wie diese war, aufgrund ihres blonden Aussehen, versuchte sie nicht ihre Anmache zu verändern.

    Schließlich gab ich ihr zu verstehen, das ich grds. nur Buchungen mache im Bereich einer CE, vor allem wenn mir das Mädel unbekannt ist.
    Dann knickte sie ein und meinte das 50Euro auch in Ordnung wäre. Ich klärte sie dann auf das ich ein 50-Euro-Freier nur wäre und sie offensichtlich eine 100Euro-Nutte. Und wir deswegen nicht zueinander kämen. Mein Bauchgefühl riet mir zu dieser uncharmanten Ausrede. Dennoch wollte sie mich jetzt weiterhin überzeugen sie würde für 50Euro guten Service bieten. Ich glaube nicht das die für 50Euro überhaupt meinen Schwanz angepackt hätte, geschweige denn einen Blow-Job gemacht hätte. Habe ich alles schon erlebt, daher meine Einstellung zu solchen Huren.


    Als offensichtlicher Deutscher haben es die Mädels wohl doch schwerer die Kröte, also mich und meinen Schwanz zu schlucken. Mit 40Euro ging bei mir jedenfalls nichts, außer vor einigen Jahren als ich wirklich klamm war und mich eine Zigeunerin (die viel zu abgemagerte Spielsüchtige mir wirklich von sich aus dieses Angebot unterbreitete, als ich ihr gestand ich hätte kein Geld mehr, was allerdings auch wirklich der Fall war). Vor allem deshalb aber auch aufgrund des Respektes vor ihrer Arbeit habe ich ihr Angebot nicht in Anspruch genommen. Schließlich kann sie mir ja viel versprechen, hinterher heißt es denn, ich solle doch 50Euro berappen. Ich bin aber auch keine Vegetarier er, ich brauche auch Fleisch im Bett. Nur keinen toten Fisch.

    Hätte ich nur leichte asiatische Züge im Gesicht (wie der Ritter Lanzeflott) würden die Mädels mir wohl den Vogel zeigen oder mein Englisch als inakzeptabel bewerten (Verständigungs-Schwierigkeiten) wenn ich grds. nur eine CE ausgeben wollte. Durch den ISG sind aber inzwischen auch Freier aus Übersee nicht mehr ganz so dumm bezgl. der Preisgestaltung der Mädels. Aber Ausnahme bestätigen auch hier wieder die Regel.


    Grds. gehe ich gerne weiterhin ins Mainhatten. Schließlich ist das Essensangebot dort unschlagbar für mich für 45 Euro zur Happy-Hour. Und vor allem es wird nicht geraucht im Bereich des Restaurant wie im Sharks gang und gebe, nur im Glas-Tank und im Garten an der frischen Luft. Bei offenem Wintergarten stört dies manchmal, da einige Raucher die Stufen davor als Sitzplatz benutzen. Bei der letzten Party war einer der Gäste ein Rollstuhlfahrer der mit seine Clique natürlich versuchte Kontakt zu halten und deshalb öfters auch die Tür im Wellnessbereich aufhielt, so das entsprechende verqualmte Luft von außen vor der Tür von dort direkt gerauchten Zigaretten nach innen wehte.

    P.S. hoffe mein Katwiesel hat bei diesen literarischen Abschweifungen mir gerne folgen können, irgendwie scheint er ja davon Besonders begeistert zu sein (Ironie?)

    Beim schreiben konnte ich nicht mehr direkt aufhören, aber ich wollte dann doch zumindest den Pop-Akt unter der richtigen Rubrik "Haie" bringen.
     
    Glimmer, eric878, Hoppedieter und 6 anderen gefällt das.
  2. 16. Mai 2017
    3-Groschen-Opa

    3-Groschen-Opa Zenturio

    Registriert seit:
    19. Mai 2016
    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    394
    Das hast Du falsch gemacht, lieber Verweser. Türken feilschen nach dem ZG.

    Vielen Dank für den Bericht zu Elektra.
    Opa ist wohl der Einzige im Sharks, der da noch nicht dran war.
     
    Hoppedieter gefällt das.
  3. 20. Mai 2017
    Ritter Lanzeflott

    Ritter Lanzeflott Gesperrt

    Registriert seit:
    31. Januar 2017
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    66
    Hi,

    oter nohch oter fileicht nihcht gemergt had. Weihl so verkesslig.

    RLF
     
  4. 2. Juni 2017
    sexerix

    sexerix Volkstribun

    Registriert seit:
    21. Oktober 2002
    Beiträge:
    837
    Zustimmungen:
    242
    Homepage:
    Gut geschrieben. Hatte auch mehrfach das Vergnügen.
    Aber zuletzt hat sie nur noch ein zwei Std Buchungen im sinn wenn der laden voll War ist kaum an sie ran zu kommen.
    Und es gibt vor Buchungen wo Kerle bezahlen bevor sie fucken geht mit anderen damit sie ihn danach dann sucht um ihn mit zu nehmen.
    Zwei Stunden mit zwei Opas gleichzeitig is sie dann verschwunden mittwochs. Und der eine ist dann nochmal mit ner Tüte Geld aufs Zimmer zurück.
    Bei mir weiß sie das sportlich fucken im Angebot steht und es anstrengend werden kann daher lieber an Tagen wo wenig los ist will sie mich in sich spüren. ..

    Hammer weib mit Hammer body.

    Die Busenmaid Brandy Lea nimmt jetzt vorzüglich die Männer mit in die kleinen Buden ehemaliges Kino. Und der schnellste War nach 12 min fertig und sie schaut Dauer mies gelaunt noch blöder wie früher.
     
    Hoppedieter, nacho und Marc Aurel gefällt das.
  5. 2. Juni 2017
    Ritter Lanzeflott

    Ritter Lanzeflott Gesperrt

    Registriert seit:
    31. Januar 2017
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    66
    Hi,

    Dangke liper @sexerix
    Ihch gehp miehr ihmmer Müe.

    RLF
     
  6. 5. Juni 2017
    latte14

    latte14 Bürger

    Registriert seit:
    1. Juni 2017
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    7
    mit wieviel anwesenden Damen darf man denn an einen Mittwoch nachmittag rechnen? kommen am Abend mehr? ist mein Erstbesuch diese Woche
     
  7. 5. Juni 2017
    Ritter Lanzeflott

    Ritter Lanzeflott Gesperrt

    Registriert seit:
    31. Januar 2017
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    66
    Hi,

    wifihle kommen isd ser starg dafohn abhengig wifihl schohn dah sihnt und wifihl HB anwehsent sihnd. je mer HB anwehsend je mer damen komen und for alehm öfder komen die damen.

    RLF
     
  8. 5. Juni 2017
    latte14

    latte14 Bürger

    Registriert seit:
    1. Juni 2017
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    7
    ich kann mit euren Abkürzungen nicht viel anfangen:) was bedeutet CDL,FT, HB, und CE?
     
  9. 5. Juni 2017
    sexerix

    sexerix Volkstribun

    Registriert seit:
    21. Oktober 2002
    Beiträge:
    837
    Zustimmungen:
    242
    Homepage:
    Cdl clubdienstleisterin

    Ft Franze total

    Hb hurenbock

    Ce clubeinheit
     
    latte14 gefällt das.
  10. 6. Juni 2017
    schneehase

    schneehase Senator

    Registriert seit:
    28. Januar 2013
    Beiträge:
    417
    Zustimmungen:
    1.148
  11. 10. Juni 2017
    sexerix

    sexerix Volkstribun

    Registriert seit:
    21. Oktober 2002
    Beiträge:
    837
    Zustimmungen:
    242
    Homepage:
    Schwingt sie ihre Hufe noch dort?

    Bald geht es ihr wie Brandy und sie wird an normalen Tagen Stundenlang kaum gebucht am Tresen stehen wenn sie so weiter macht und nur noch auf volle Stunden Dates aus ist.
     
  12. 21. Juni 2017
    latte14

    latte14 Bürger

    Registriert seit:
    1. Juni 2017
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    7

    Brandy ist mir (schon wegen ihren Brüsten) aufgefallen.. und ja sie steht ewig rum am Tresen und keiner will sie.

    So nun will ich euch aber meinen Erstbesuch etwas schildern. Bei der Ankunft wurde mir eine kurze Einweisung gegeben wo sich alles befindet.
    Die ersten eindrücke waren sehr gut und Saune sowie Aussenbereich waren sehr gut. Die Damen quatschen dich wie in anderen Clubs auch bei jeder Gelegenheit an. nach einer Stunde Eingewöhnung hörte ich deutsche Frauenstimmen und bin dan bei Lara gelandet;-) wurde nicht enttäuscht*g*
    2. Runde war dan bei Diana(blond) hab zwar gemerkt dass sie einen schlechten tag hat aber ich musste sie haben weil sie mir gefallen hat. war aber dennoch nicht so enttäuscht wie erwartet*g*
    Vl geht sich diese Woche mein Zweitbesuch aus...
     
    moravia, Marc Aurel, nacho und 3 anderen gefällt das.
  13. 21. Juni 2017
    nacho

    nacho Senator

    Registriert seit:
    2. Dezember 2008
    Beiträge:
    363
    Zustimmungen:
    1.005
    Dankeschön für den kurzen Bericht @latte14. Einer der wenigen User die nicht nur ne Fragestunde abhalten und dann auch wirklich was schreiben. Leider ist das nicht immer so. Der Grossteil greift nur Infos ab und sind zu bequem zu einem Erlebnis Bericht
     
    latte14 und moravia gefällt das.
  14. 22. Juni 2017
    latte14

    latte14 Bürger

    Registriert seit:
    1. Juni 2017
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    7
    Danke;-) Generell muss ich noch anmerken, dass mir der Club sehr gut gefallen hat! finde er ist relativ sauber und von den Damen ist für jeden was dabei! gegen 18 Uhr hatte ich dann einen "Overload" weil ich mich nimmer entscheiden konnte! Das gute an solchen Clubs ist, wenn man nur auf schnellen sex aus ist und man mehr zeit hat dann kann man 50 euro bei mehreren Damen anlegen und für das spezielle muss man ja nicht gleich alles auf einmal ausmachen sondern kann nachlegen während dessen
     
    Marc Aurel gefällt das.
  15. 29. Juli 2017
    Glimmer

    Glimmer Legionär

    Registriert seit:
    1. März 2008
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    135
    Das ist ja mal spektakulär:
    Am heutigen Samstag liegen ein paar Typen am Pool. Plötzlich stolziert eine schlanke Blondine mit Wahnsinnsmöpsen (Cup DD) heran, die ein rosa Handtuch um die Hüften gewickelt trägt und nimmt auf einer der Liegen Platz. Sie räkelt sich dort ein wenig, betrachtet ihre Fussnägel, blinzelt in die Runde und steht nach 5 Minuten wieder auf. Sofort schnellen einige Herren in die Höhe und müssen nach dem Rechten sehen, der Rest guckt entgeistert. Ich gehörte zur ersten Gruppe, an der Bar kam ich nicht an sie ran. Als sie in 15 min einen andern Fan fertig gemacht hatte, fing ich sie vor der Umkleide ab: ELEKTRA - 172cm Mitte Zwanzig, ein paar Tattoos auf der KF 36, die tollsten Titten seit langem. Auf deutsch: Griechenland, Athen, furchtbar warm hier.
    Lass uns nach draussen gehen, stammelte ich.
    In einer der Freiluft-"hütten" liessen wir uns nieder. Der Service ist leider begrenzt: kein französisch bei ihr, keine Küssen. Spanisch kostet extra (30€). Das war mir alles egal. Ich räkelte mich wohlig auf dem Daybed und liess mir von dieser Sexbombe erstmal richtig einen blasen. Die Technik ist nichts besonderes, der Anblick aber grandios. Die Titten wurden genuckelt und die Nippel steif. Ich fickte sie schön von vorne (sie guckt mir dauernd in die Augen) , dann von hinten den göttlichen Arsch vor Augen. Zum Spanischen kam es nicht mehr, ich ergoss mich so in ihr. Puuuh ! Nach Annika die 2. Tittennummer trotz begrenztem Service.
    Ich helfe ihr mit den Megastelzen über das Gelände, dann nette Verabschiedung an der Zahlstelle.
    Dort drucksten schon einige aufgegeilte Typen ´rum. Warum wohl ?
    Die Nummer mit der Show am Pool beobachtete ich dann noch zweimal - jedes Mal kam es zur Serienbuchung. Toll, wie das funktioniert. Bei mir halt auch
     
    espresso6 und Hörbi gefällt das.
  16. 29. Juli 2017
    nacho

    nacho Senator

    Registriert seit:
    2. Dezember 2008
    Beiträge:
    363
    Zustimmungen:
    1.005
    1.72cm aber mit Schuhen ( *Augenzwinkern*). Soll wohl erst Anfang der Zwanziger sein und ist einer der " Goldeseln€" des Haibeckens.
     
  17. 30. Juli 2017
    Glimmer

    Glimmer Legionär

    Registriert seit:
    1. März 2008
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    135
    Mit Schuhen misst sie 185cm.
     
  18. 8. August 2017
    verweser

    verweser Volkstribun

    Registriert seit:
    23. Januar 2006
    Beiträge:
    2.168
    Zustimmungen:
    5.851
    Zu dem Zeitpunkt wo ich sie traf war sie junge 19 und das merkt man auch.

    Warum sollte Elektra ein Goldesel des Sharks sein?

    Sie ist eine freischaffende Prostituierte wie die anderen auch im Sharks.

    gr vw
     
  19. 9. August 2017
    nacho

    nacho Senator

    Registriert seit:
    2. Dezember 2008
    Beiträge:
    363
    Zustimmungen:
    1.005
    Mit dem Wort meinte ich natürlich das sie gut bis sehr gut gebucht ist. Habe mit Vergnügen mir die Liebeskasperle von ihr und auf dem Sofa am Eingang von dieser anderem dtsche. jungen Mädel , die fast nie ins Zimmer geht und das Sharks nicht den hinteren Bereich kennt ( Julia?) von der Treppe aus beobachtet
     
  20. 9. August 2017
    Luckycookie

    Luckycookie Bürger

    Registriert seit:
    19. Juli 2017
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    119
    Damit meinst du höchstwahrscheinlich unsere allseits bekannte Janine aus Deutschland!;)