Goldentime

Schieferhof Bericht Weiberfastnacht

Dieses Thema im Forum "Rheinland" wurde erstellt von Fkk-Fan, 2. März 2019.

  1. Fkk-Fan

    Fkk-Fan Hofberichterstatter

    Registriert seit:
    9. April 2002
    Beiträge:
    2.845
    Zustimmungen:
    271
    Homepage:

    Nach langer Zeit war ich mal wieder zur Weiberfastnacht im Hof. Früher war das für mich ein regelmäßiger Termin, aber in den letzten Jahren war ich an dem Tag in der Kölner Altstadt unterwegs. Die positive Entwicklung, die ich bei meinen letzten Besuchen festgestellt hatte (und einige sehr freundliche Einladungen der Mädels) veranlassten mich, nun mal den Test auf alte Zeiten zu machen, zumal einige Kumpels aus früheren Zeiten auch ein Revival für diesen Tag angekündigt hatten.
    Und vorab zusammengefasst: Die Latte der alten Zeiten hängt sehr hoch, aber ich wurde nicht enttäuscht - im Gegenteil: es war fast wie damals.
    Und die alten Zeiten waren auch fiktiv anwesend ... die besten der ehemaligen Hof-Mädels aufgelistet auf dem T-Shirt von Pimboli ... worauf wie gemeinsam die Damen und ihre Qualitäten im Geiste durchgingen ... Ayleen ... Pamela ... Vivien ... Es war toll, die alten Kollegen wieder zu treffen und .(nicht nur) über die alten Zeiten zu quatschen.
    Doch zurück zur Gegenwart: Die Frauen waren wieder mal hervorragend und aufreizend kostümiert. Da zeigt es sich, dass verborgene bzw. leicht verdeckte Reize manchmal auch reizvoll sein können ... insbesondere dann auch das Auspacken .... oder das Vögeln einer halb noch angezogenen Maid (wer wollte nicht schon immer mal eine tolle Frau im Minirock ohne Höschen von hinten nehmen?) Kompliment meine Damen!
    Die Auswahl war wieder mal für mich die Qual der Wahl, die allerdings dadurch "erleichtert" wurde, dass es wieder sehr voll war ... so voll habe ich den Hof lange nicht gesehen. Die Damen waren dann auch gut beschäftigt, aber trotzdem (und das ist eben auch eine der Eigenheiten des Hofs) auch immer zwischendurch für ein paar nette Gespräche, zärtliche Berührungen und Küsschen bereit. Hier ist es eben nicht wie in anderen Clubs, wo man mit einer Frau auf Zimmer geht, nach der Nummer ist sie weg und kennt einen den Abend nicht mehr. Hier wird man von allen freundlich begrüßt, auch wenn man nicht mit jeder von denen auf Zimmer geht.
    Die Stimmung war hervorragend .... dazu tat die Musik ihr übriges ... vor allem aber auch Sabine, die im Keller den Gästen und den Mädels kräftig einheizte. Diese Frau ist einfach ein Schatz und ein super Gewinn für den Hof. Endlich mal wieder eine Thekendame, die es versteht, gute Laune und Stimmung zu verbreiten ... auch wenn sie (leider) nicht auf Zimmer geht. Denn selbst wenn der Hauptgrund des Besuchs im Club natürlich die Mädels und der Sex mit ihnen sind, so bleibt doch eine lange Zeit, in der man vor, zwischen oder nach den Nummern relaxt und sich im Club aufhält. Und wenn man sich in dieser Zeit wohlfühlt und sich gut aufgehoben fühlen kann, dann ist das sehr wichtig.
    Zum späteren Abend hin wurde die Musik lauter ... und die Mädels tanzten und sangen im Keller. Absolut beeindruckend, wo manche diese Energie hernehmen.
    Ich war dann auch ziemlich fertig. Nach 11 Stunden, vier tollen Nummern und geiler Party Zum Glück hatte ich mir ein Hotel vor Ort genommen.

    Zugabe (am nächsten Tag)
    Wie bei einer guten Live-Show nach einer guten Performance schrie das nach einer Zugabe.
    Da rächte es sich (oder war es gut?), dass ich vor Ort übernachtete und am nächsten Tag keine festen Termine hatte. So entschied ich mich spontan, den guten Vortag nochmals ruhig ausklingen zu lassen. Ich wollte eigentlich früher gehen, aber wie oft bei den guten Vorsätzen klappt es nicht immer.
    Am Tag nach der Party war es natürlich leerer, aber die Stimmung war trotzdem sehr gut, und auch die Mädels und Sabine machten im Keller wieder tolle Stimmung ... ich bewundere deren Energie!
    Es war Verlosungstag ... und ich hatte dank meiner Glücksfee Maria Glück beim Drehen ... so dass ich die 70 € Eintritt in Form eines freien Eintritts für den nächsten Besuch wieder zurück bekam.
    Nicht nur deswegen hat es sich gelohnt wieder zu kommen. Wieder drei tolle Nummern (ich hatte eigentlich nicht so viel vor, aber es ist eben schwer, so tollen Angeboten zu widerstehen).
    Nicht nur dank des Gutscheins wird mich der Hof bald wieder sehen.
     
    slave, Santa Fee, Bernardo und 16 anderen gefällt das.
  2. pipeman

    pipeman Volkstribun

    Registriert seit:
    30. Dezember 2001
    Beiträge:
    1.651
    Zustimmungen:
    1.074
    Homepage:

    Danke für den Bericht. Es war toll, Euch alle wieder mal zu sehen. Das war die Anreise wert.
    Deine Einschätzung teile ich - bis auf Sabine - nicht unbedingt und hatte auch eher eine mittelmäßige Erfahrung.
    Gesang im Keller durch die Mädels? Na ja, das war für mich teilweise eher schrilles Geschrei und dann auch für mich Zeit, um zu gehen.
    Trotzdem: Ich werde sicher mal wieder kommen (aber nicht bei 70 Teuro Eintritt).
     
    verweser und Badnauheim gefällt das.
  3. Fkk-Fan

    Fkk-Fan Hofberichterstatter

    Registriert seit:
    9. April 2002
    Beiträge:
    2.845
    Zustimmungen:
    271
    Homepage:

    @pipeman
    Na gut dass wir uns wenigstens in Bezug auf Sabine einig sind. Eine klasse Frau und ein absoluter Gewinn für den schieferhof. Wie sie auf die Gäste eingeht und immer gute Stimmung verbreitet ist beeindruckend.
     
  4. Bernardo

    Bernardo Bürger

    Registriert seit:
    3. Januar 2009
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    18

    Ich freue mich sehr über den positiven Bericht aus dem Schieferhof und vor allem daß es wie in alten Zeiten war. Diesbezüglich mußte ich ja in letzter Zeit immer eher negative Berichte lesen !!
     
    eichenzeller gefällt das.
  5. Santa Fee

    Santa Fee Senator

    Registriert seit:
    2. Juni 2005
    Beiträge:
    498
    Zustimmungen:
    381

    Ein toller Bericht über den Schieferhof, FKK-Fan. :)
    Ich war bestimmt schon seit fast 5 Jahren nicht mehr im Schieferhof.
    Da es für mich doch schon eine längere Fahrstrecke ist, habe ich mir, nach den vielen eher mittelmäßigen Berichten hier im Forum, nicht mehr die Mühe gemacht mal wieder selbst dort aufzuschlagen.
    Bei der nächsten Gelegenheit werde ich es aber wohl mal wieder versuchen und berichten.
    Die persönliche Atmosphäre im Club, der überdurchschnittliche Service, die netten Gespräche und vor allem kein Schatzifickenzimmer-Personal, waren für mich früher der Hauptgrund dort schöne Zeiten zu verbringen.
    Gruß, SF
     
    slave, Pimboli und schneehase gefällt das.
  6. Fkk-Fan

    Fkk-Fan Hofberichterstatter

    Registriert seit:
    9. April 2002
    Beiträge:
    2.845
    Zustimmungen:
    271
    Homepage:

    Probier es aus die von dir genannten positiven Eigenschaften des Clubs gelten nach wie vor
     
    Santa Fee gefällt das.
  7. Santa Fee

    Santa Fee Senator

    Registriert seit:
    2. Juni 2005
    Beiträge:
    498
    Zustimmungen:
    381

    Danke. Werde ich machen und ggf. berichten.
    Gruß, SF :)
     

Sextreffen-sofort

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden