Goldentime

  1. WICHTIGE MITTEILUNG

    Da bekanntlich zum 1. Juli 2017 das neue ProstituiertenSchutzGesetz (ProstSchG) in Kraft tritt, das u.a. für jegliche Spielarten des GV eine Kondombenutzung vorschreibt, sind ab sofort keine Berichte, Fragen oder Hinweise mehr im Forum erlaubt, die auf den Verzicht eines Kondomes hindeuten.

    Dies gilt für AO, FO und FT, da auch franz. nur mit Kondom durchgeführt werden darf.

    Daher werden solche Berichte editiert oder ganz aus dem Forum entfernt!

    Da wir davon ausgehen, dass wir es nur mit gesetzestreuen Prostitutionsgästen zu tun haben, kann zukünftig auf die explizite Erwähnung des Kondomeinsatzes verzichtet werden.

    Auch Fragen, ob etwas ohne Kondom geboten wurde, sind obsolet! Darauf kann es eh nur die Antwort NEIN geben!

    Wir danken für Euer Verständnis, Euer Modteam

    Information ausblenden

Frage Aktuelle Escort-Empfehlung für Frankfurt ?

Dieses Thema im Forum "Wohnungen, Haus & Hotel, Escort, Massage" wurde erstellt von Aragorn, 5. April 2018.

  1. Aragorn

    Aragorn Römer

    Registriert seit:
    31. Januar 2003
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    3
    Homepage:

    Hallo zusammen,

    wenn es mich mal in den Raum Frankfurt verschlägt, besuche ich normalerweise einen der großen Saunaclubs. Ich bin nun den ganzen April in FFM, werde aber kaum Zeit haben, das Hotel länger zu verlassen, so dass Clubs eher ausscheiden. Daher suche ich einen guten Escort, der mir vielleicht den einen oder anderen Abend in den nächsten Wochen versüßt.

    Aus dem Rheinforum hatte ich schon die Empfehlung Meine Perlen und die Berichte dazu lesen sich auch gut. Leider entsprechen die aktuellen Damen optisch nicht so ganz meiner Vorstellung, da sie auf den Fotos wie Porno-Starlets aus dem Silicon-Valley aussehen, einfach sehr unnatürlich.

    Mir wäre es wichtig, dass die Dame serviceorientiert ist, ich suche keinen reinen Optikfick. Ich möchte ungern über ZK oder einen ordentlichen BJ diskutieren und eine seitenlange Aufpreisliste für jede Berührung bekommen. Es wäre auch nett, wenn AST möglich ist, so dass man sich zwischen den Nummern nicht anschwiegen muss. Also eher GF6 als reiner Porno. Als Budget hatte ich mir ca. 500 € für 3h vorgestellt.

    Habt ihr vielleicht noch ein paar andere Empfehlungen?
     
  2. die Wachtel

    die Wachtel Senator

    Registriert seit:
    31. Oktober 2007
    Beiträge:
    489
    Zustimmungen:
    720

    Schau hier mal rein, ich bin da selbst nicht angemeldet, soll aber sehr gut sein. und die Bilder der Frauen sprechen für sich.
    Oder einfach an die Hotel Bar setzten und schauen wer da so noch sitz bzw. rein kommt.

    http://www.mc-escort.de/



    die Wachtel
     
    Aragorn gefällt das.
  3. Aragorn

    Aragorn Römer

    Registriert seit:
    31. Januar 2003
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    3
    Homepage:

    Grundsätzlich nicht schlecht, aber ich habe wie gesagt in den 4 Wochen im Hotel nur sehr begrenzte Zeitfenster wegen des eigentlichen Grundes, dem Business. Ich habe zwar zur Sicherheit für den Zeitraum eine Suite gebucht, damit genug Platz zum Austoben ist, aber trotzdem wird es spontan vermutlich eher nicht funktionieren. Es ist eher so, dass ich erst mittags absehen kann, das ich z. B. von 19-21h abends Zeit habe.

    Deshalb bin ich für weitere Escort-Vorschläge offen.

    Eine Alternative wäre natürlich auch ein WoPu, den man mal an einem Abend besucht und danach die Dame, mit der die Chemie am besten passt, ab dann ab uns zu ins Hotel kommen lässt.
     
  4. h@llo.de

    h@llo.de Legionär

    Registriert seit:
    14. Januar 2002
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    51
  5. h@llo.de

    h@llo.de Legionär

    Registriert seit:
    14. Januar 2002
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    51

    www punkt kauf mich punkt com
     
  6. Aragorn

    Aragorn Römer

    Registriert seit:
    31. Januar 2003
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    3
    Homepage:

    Die Lady sieht sympathisch, hat aber für meinen Geschmack ein paar Tattoos zu viel. Wie ist ihr Tarif ?
     
    schneehase gefällt das.
  7. Aragorn

    Aragorn Römer

    Registriert seit:
    31. Januar 2003
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    3
    Homepage:

    Da muss man 40 € per Bank überweisen, um Berichte lesen zu können, was für eine Schwachsinns-Idee! All diese Geschäftsmodelle, mit Content der User Geld zu verdienen, sind bisher (zu Recht) eingegangen. Und eine Bank-Überweisung vom Privatkonto für Pay6 - wer macht denn so etwas ?
     
    die Wachtel und schneehase gefällt das.
  8. verweser

    verweser Volkstribun

    Registriert seit:
    23. Januar 2006
    Beiträge:
    2.434
    Zustimmungen:
    6.736
  9. Aragorn

    Aragorn Römer

    Registriert seit:
    31. Januar 2003
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    3
    Homepage:

    Die Suchseiten kenne ich schon, ich dachte an eine konkrete Erfahrung
     

Sextreffen-sofort

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden