byNight

  1. WICHTIGE MITTEILUNG

    Da bekanntlich zum 1. Juli 2017 das neue ProstituiertenSchutzGesetz (ProstSchG) in Kraft tritt, das u.a. für jegliche Spielarten des GV eine Kondombenutzung vorschreibt, sind ab sofort keine Berichte, Fragen oder Hinweise mehr im Forum erlaubt, die auf den Verzicht eines Kondomes hindeuten.

    Dies gilt für AO, FO und FT, da auch franz. nur mit Kondom durchgeführt werden darf.

    Daher werden solche Berichte editiert oder ganz aus dem Forum entfernt!

    Da wir davon ausgehen, dass wir es nur mit gesetzestreuen Prostitutionsgästen zu tun haben, kann zukünftig auf die explizite Erwähnung des Kondomeinsatzes verzichtet werden.

    Auch Fragen, ob etwas ohne Kondom geboten wurde, sind obsolet! Darauf kann es eh nur die Antwort NEIN geben!

    Wir danken für Euer Verständnis, Euer Modteam

    Information ausblenden

Samya 09.06.2017. Karmina und Nina. Ines.

Dieses Thema im Forum "Rheinland" wurde erstellt von Nickme, 13. Juni 2017.

Schlagworte:
  1. 13. Juni 2017
    Nickme

    Nickme Präfect

    Registriert seit:
    21. Januar 2006
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    1.222
    09.06.2017. Freitags um 20 Uhr. Noch 4 Parkplätze auf dem Parkplatz vorm Eingang frei. Wie schön für mich.
    Ganz so leer, wie ich nach dem Füllstand des Parkplatzes vermutet habe, war es dann doch nicht im Club. So bis 22 Uhr hielt sich die Anzahl der Gäste und der DLs die Waage. Ich schätze mal so an die 70-80 waren da.
    Später kam wohl eine ganze Busladung Japaner oder Koreaner oder so an. Die Mädchen hat es sehr gefreut.

    Wieder am Start: Melina, die Ü30erin aus der Ukraine.

    Die Verproviantierung war wie üblichgut. Kein Grillzeugs sondern das übliche warme Buffet, Döner und anderes Fleisch anderer Tiere. Alkoholfreies Bier gibt es sogar vom Fass, bzw. Zapfhahn.

    Die Musik war erträglich laut, sogar später beim Ringelpitz mit Anfassen. Zuerst normal Chartmusik mit 80er und 90er Musik. Als es dunkel wurde, gab es eine recht gute Bauchtanzeinlage. Den Namen der DL habe ich nicht parat.

    Wieder eine Menge für mich neue DLs am Start. Keine Ausreisser nach unten oder in die Breite. Nicht mehr ganz soviele Bohnenstangenfiguren. Trotzdem waren noch genügend da. Die meisten DLs mit Körbchengrösse >= B. Nur sehr weinige mit A. Ich brauche keine Mädchen deren Titten kleiner als meine sind.

    Erstes Zimmer mit Nina aus Rumänien. 30 Jahre. Seit 5 Jahren im Club. 172 cm, KF36, B-Körbchen, diesmal lange blondierte Haare. Spricht und versteht sogar was Deutsch.

    Ich kenne sie schon länger und es war nicht unser erstes Zimmer. Zimmer 22. Eins von den ganz neuen kleinen Dingern. Kein TV mit Pornos und so. Nina kann es einfach. Wir fingen im Stehen mit der Fummelei und Knutscherei an. ZK selbstverständlich. Sie setzte sich auf dem Bettrand und fing an, meinen Kleinen zu lutschen. Eierlecken, Schaft rauf und runter lecken. Saugen. Kaum Handeinsatz. Den guten mag ich durchaus sehr.
    Gefickt im Reiter, dann Doggy.

    Fazit Nina: 30 Minuten zu 50€. Nina ist eine sehr gute DL, die jeden Cent und wiederholten Einsatz wert ist.

    Zweites Zimmer mit Karmina: 30 Jahre aus Rumänien. 170 cm. KF36. 75b. Schwarze, lange Haare. Knallrote Lippen. Ein paar echte Sommersprossen. Sie erinnert mich irgendwie an Dita Von Teese. Sie lief den ganzen Abend über barbusig herum. Kann sie sich leisten. Konversation in Englisch.

    Zimmer Nummer 4. Porno im TV. Den kenne ich schon. Auf dem Zimmer langes Geknutsche mit allem Zipp und Zapp. Wir kennen uns schon was und mögen uns und sie weiss, was ich mag. Französisch gut. Ficken klasse. Reiterstellung, Doggy, langer Reiter reverse. Sie sieht dabei sehr gut im Spiegel aus. Dann wieder Doggy, Doggy mit geschlossenen Beinen, sie auf dem Bauch liegend. Ende.

    Fazit Karmina: Eine Stunde zu 100€. Sie macht mich unheimlich an. An ihr geht wohl zur Zeit kein Weg im Samya für mich vorbei.

    Nachtrag zum 13.05.2017. War ein Samstag am Abend. Eine Nummer mit Karmina, die andere mit Ines. 30 Jahre aus Rumänien. 170 cm KF36. B-Körbchen. Englisch und die derzeitige Blowjob-Queen im Samya. Sie macht keine Gefangenen. Sowie auch an diesen Abend. Klasse.

    Abfahrt ca. 1:15 Uhr. Tief zufrieden.

    Nick
     
    schneehase, Hoppedieter, Montoya und 2 anderen gefällt das.